Die Zeit der Igel im Herbst

Im Herbst sehen wir Igel am häufigsten, denn sie sind jetzt besonders aktiv. Sie suchen ein Winterquartier und futtern sich ein üppigen Winterspeck an. Manche Igel sind sehr klein und viele Menschen fragen sich, ob sie helfen können.

Gartenbesitzer können z. B. durch eher naturbelassene, verwilderte Bereiche eine Quartier anbieten. Sobald die Temperaturen am Boden anhaltend um Null Grad liegen, suchen die Igel ihre Winterquartiere.

Informationsangebot des Naturschutzbundes zum Thema Igel

Vorsorge für die Katze

1. Eine Katze kommt ins Haus
Unabhängig vom Alter der Katze – ob 2 Wochen oder 5 Jahre alt – sollten Sie Ihren neuen Mitbewohner von Ihrer Tierärztin untersuchen lassen. Die Katze wird dann genauenstens auf Floh- oder Wurmbefall untersucht (Welpen nehmen bereits mit der Muttermilch Wurmlarven auf). Bei der Untersuchung achtet Ihre Tierärztin auch auf Ohrmilben, Katzenschnupfen und den allgemeinen Gesundheitszustand Ihres Haustieres. „Vorsorge für die Katze“ weiterlesen